Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Rattiszell

Rattiszell kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits 1186 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Das Gemeindewappen zeigt einen steigenden Widder - das Wappen des früheren hier ansässigen Adelgeschlechts der Rampsberger.

Besonders erwähnenswert ist Pilgramsberg. Angelegt wurde ein Naturlehrpfad, welcher rund um den Pilgramsberg führt und einlädt, typische einheimische Tier- und Pflanzenarten sowie Mineralien kennenzulernen. Broschüren hierzu sind bei der Verwaltungsgemeinschaft Stallwang erhältlich.

Sehenswert ist auch die Wallfahrtskirche auf dem Pilgramsberg, welche schon seit Jahrhunderten gläubige Menschen zu regelmäßigen Wallfahrten anzieht. Viele Votivtafeln im Kircheninneren zeugen von Gebeten gläubiger Christen, die hier erhört wurden.

Karte

Adresse

Verkehrsamt Stallwang

Straubinger Straße 18
94372
 Rattiszell

Telefon 09964/6402-35

Fax 09964/640237
tourismus@rattiszell.de
Website