Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Quertrasse & Runden

Ab sofort gibt es auch eine Querverbindung auf der Trans Bayerwald von Süd nach Nord und umgekehrt. Die Querverbindung der Süd- und der Nordroute ist in beide Richtungen ausgeschildert und befahrbar und führt u. a. am Markt Bodenmais und der Stadt Regen vorbei.

Unterwegs in beide Richtungen

Quertrasse - Verbindung Süd- & Nordroute

Die Quertrasse ist in beide Richtungen ausgeschildert und befahrbar – so lassen sich neben den Hauptrouten der Trans Bayerwald auch zwei Runden fahren. Die Quertrasse verlässt die Südroute auf der Etappe 5, kurz vorm Etappenziel Bischofsmais und verläuft zunächst durch Mischwald bergab nach Norden und quert dann bei der Stadt Regen den Schwarzen Regen. Vorbei an der Kreisstadt geht es über Feld-, Wald-, Wiesen- und asphaltierten Radwegen nach Langdorf, wo ein Abstecher auf den Aussichtsturm lohnt.

Weiter geht es Richtung Silberberg bei Bodenmais und dann nach Osten, wo sie bei Rabenstein/Zwiesel auf die Etappe 6 der Nordroute trifft.

Nordrunde

  • Start/Ziel Furth im Wald
  • ca. 356 km und 8.900 hm
  • Etappen Süd-1 bis Süd-5 kurz vor Bischofsmais – Quertrasse – Etappen Nord-6 bei Rabenstein und Nord-7

Südrunde

  • Start/Ziel Passau
  • ca. 403 km und 9.350 hm
  • Etappen Nord-1 bis Nord-6 bei Rabenstein – Quertrasse – Etappen Süd-5 kurz vor Bischofsmais, Süd-6 und Süd-7

Wegbeschaffenheit:

  • 9,3 km Asphalt (35 %)
  • 1,7 km Weg (6 %)
  • 11,7 km Schotter/Fahrweg (44 %)
Karte wird geladen Karte wird geladen

Querverbindung: Highlights & Tipps

Entdecke die Highlights an der Quertrasse der Nord- und Südroute!

Regen

Regen - die Perle am Fluss - hat sich in den letzten Jahrzehnten hervorragend entwickelt.

Bodenmais

Bodenmais - die Perle des Bayerischen Waldes liegt inmitten von herrlichen Hochwäldern am Südhang des Großen Arbers. Eine wunderschöne Landschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein. Das ganze Jahr über bieten wir Ihnen Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art, vom Bayerwald Grand Prix über die Bodenmaiser Kulturtage bis zum Weltcup-Wochenende. Bodenmais ist stets die richtige Adresse!

Aussichtsturm in Langdorf

Langdorf

Eine ganz besondere Attraktion ist der 28 m hohe Aussichtsturm auf dem Schönecker Riegel bei Langdorf.

Kontakt & Infos

Infos zur Querverbindung bekommt ihr bei folgenden Stellen:

Tourist-Info Regen 
Schulgasse 2, 94209 Regen 
Tel. 09921 60426, tourist@regen.de 
www.regen.de

Tourist-Info Langdorf 
Hauptstraße 8, 94264 Langdorf
Tel. 09921 9489020, langdorf@ferienregion-nationalpark.de
www.langdorf.de