Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen
Das muss mit

Tipps für Eure MTB-Packliste

Natürlich sollst du auf der Trans Bayerwald auch gut gerüstet sein. Wir geben die einige Tipps, was du auf keinen Fall vergessen solltest.

Gut gerüstet: Was nicht fehlen darf

Aufgepasst! Als Trans Bayerwald-Pionier darfst du auf keinen Fall dein GPS-Gerät vergessen, da die Tour noch nicht beschildert ist!

  • Vor Abreise Mountainbike selbst oder vom Fachmann prüfen – vor allem Schaltung und Bremse checken, Kette ölen. Auch ein Blick auf den Zustand der Reifen lohnt sich.
  • Rucksack mit Trinkblase und/oder Trinkflasche
  • Papiere:  Ausweis, Bargeld, Krankenversichertenkarte, Führerschein, Zugticket
  • Werkzeug: Schaltauge, Ersatzschlauch, Flickzeug, Minitool, Pumpe, Kabelbinder,  Bremsbeläge
  • Karte, Informationen zur Trans Bayerwald
  • Erste-Hilfe-Set
  • Handy und Ladekabel
  • Ausreichend Trinken
  • Energieriegel / Essen
  • Wetterschutz (Regenjacke, Regenhose, Windjacke, Armlinge, Beinlinge, Fleecepulli, Windjacke, Weste)
  • Funktionskleidung
  • Handtuch / Hygieneartikel
  • Sonnencreme
  • Helm, Brille, Handschuhe