Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Eschlkam

Die malerisch reizvoll gelegene Ortschaft Eschlkam gilt als die älteste geschichtlich bekannte Dorfsiedlung im Grenzwald zwischen Bayern und Böhmen. Vor allem der Handel mit Böhmen formte Eschlkam. Heute noch spiegelt sich die Geschichte des Ortes in seiner charakteristischen Ansicht wieder. Wie schutzsuchend gruppieren sich die Häuser um die wuchtige Pfarrkirche auf einer überragenden Anhöhe. Die herrliche Lage von Eschlkam beschreibt schon der hier geborene Bayerwalddichter Maximilian Schmidt genannt Waldschmidt (1832-1919) in seinen berühmten Büchern.

Höhenmeter: 469 über NN

In Eschlkam hat der Gast viele Möglichkeiten

Neben Schwimmen in den Naturbadeweihern, Angeln, Kegeln, Reiten, Tennis und Eisstockschießen, sind auch Gelegenheiten zu ausgedehnten Wanderungen in die waldreiche Umgebung gegeben. Ein Kunstwanderweg auf der Leminger Höhe mt Kunstwerken deutscher und tschechischer Künstler, stellt die Grenzbegegnungen - Wege zwischen Ost und West - heraus.

Wir pflegen unsere Bräuche und Traditionen

Verschiedene Bräuche und Traditionen tragen zur Gästebetreuung bei, wie z.B. Gästebegrüßungen mit Lichtbildvorträgen in den Monaten Juli und August, Grenzwanderungen im bayerisch-böhmischen Grenzgebirge, Bayerisch-Böhmische Woche mit grenzüberschreitenden Veranstaltungen, Martini-Ritt in Warzenried, Christkindlmärkte in Eschlkam und Stachesried, Jakobi-Marktfest in Eschlkam und verschiedene Wald- und Gartenfeste.

Kunstwanderweg und Kunstpavillon

Eschlkam

Kunstwanderweg und Kunstpavillon bei Eschlkam und Stachesried - Kunst in der Neuen Mitte Europas! Ein besonderes Kunst- und Landschaftserlebnis unmittelbar an der bayerisch-böhmischen Grenze bieten der Markt und Kulturförderkreis Eschlkam.

Details

Chamb - Nebenfluss des Regen

Eschlkam

Der Chamb ist mit 51 km der längste und wasserreichste Nebenfluss des Regen. Der Name geht auf das keltische Wort Kambos zurück, das mit krumm oder gewunden übersetzt wird. In Tschechien hat der Chamb den Namen Kouba.

Details

Eschlkamer Oktoberfest

Eschlkam

Jährlich am 1. September-Wochenende (Samstag und Sonntag), findet im Hohenbogenwinkel das Eschlkamer Oktoberfest statt.

Details

Wofahanslhof

Eschlkam

Voll bewirtschafteter Bauernhof mit Reitangebot in Eschlkam

Details

Gruberhof

Eschlkam

Erholung finden und den Alltag vergessen, all das können Sie auf dem Einödhof "Gruberhof" in Warzenried in der Gemeinde Eschlkam im Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

Details

Gasthof "Zur Post" in Eschlkam

Eschlkam

Musikantenfreundliches Wirtshaus
Ansprechpartner: Thomas Penzkofer
Waldschmidtstraße 14
93468 Eschlkam
Tel. +49 (0)9948 / 751 oder / 227
Fax +49 (0)9948 / 219
info@gasthof-post-eschlkam.de
www.gasthof-post-eschlkam.de

Details

Obstbrennerei Meidinger

Eschlkam

Aus Streuobstwiesen (spritzmittelfrei) direkt aus unserer Heimat, dem Bayerischen Wald, entstehen die Produkte der Obstbrennerei Meidinger in Eschlkam am Drachensee nach altbewährten Rezepten.

Details

Pfarrkirche in Eschlkam

Eschlkam

In Eschlkam und Umgebung finden Sie eine Reihe von malerischen und romanischen Kirchen und Kapellen. Der Kirchenraum der katholischen Pfarrkirche "St. Jakobus" im Markt Eschlkam, präsentiert sich im neuromanischen Stil.

Details

Waldschmidt-Ausstellung in Eschlkam

Eschlkam

Ausstellung über Leben und Werk des Autors Maximilian Schmidt, auch Waldschmidt genannt, eingerichtet vom Waldschmidt-Verein Eschlkam im Gasthof Zur Post.

Details
Karte

Adresse

Eschlkam

Waldschmidtplatz 2
93458
 Eschlkam

Telefon 09948/9408-15

Fax 09948/9408-30
josef.altmann@markt-eschlkam.de
Website