Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen
zurück

Nationalparkzentrum Falkenstein

Viel interessantes über Pflanzen und Tiere können Sie im Nationalparkzentrum Falkenstein bei Ludwigsthal (Nationalparkgemeinde Lindberg) erfahren.

Einrichtungen Nationalparkzentrum Falkenstein

  • Besucherzentrum "Haus zur Wildnis": mit interaktiver Ausstellung, 3D-Wildnisreise, Wurzelgang, Souvenirladen, Wirtshaus, spezielle Angebote für Kinder und vielseitige Ausstellungen.
  • Tier-Freigelände: bewundern können Sie Luchse, Wölfe, Wildpferde (Przewalski-Pferde) und Auerochsen (Urrinder).
  • Steinzeithöhle: auf dem Weg durch das Tierfreigelände.

Anreise - Günstig mit der Bahn

  • Der Spaziergang von der Bahnhaltestelle Ludwigsthal (die Waldbahn KBS 905 kommt hier im Stundentakt an) durch das Tierfreigelände, führt vorbei an der Steinzeithöhle, den Gehegen von Urrind und Wildpferd zu Luchs und Wolf.
  • Im Haus zur Wildnis wartet eine gemütliche Gastronomie, erlesene Glaskunst aus dem Gläsernen Winkel und eine unbedingt sehenswerte 3D-Schau.
  • Mit dem Bayerwald-Ticket preiswert und mit GUTi sogar kostenlos: www.bayerwald-ticket.com