Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

"St. Jakob und die Neugotik"

Informationen

Die Basilika St. Jakob besitzt herausragende Werke von der Spätgotik bis zum Rokoko. Aber auch die Neugotik des ausgehenden 19. Jahrhunderts hat eindrucksvolle Bildwerke und Ensembles hinterlassen. Vor allem erhielt die Stadtpfarrkirche in den Jahren 1895 und 1908 einen der größten und künstlerisch wertvollsten Bestände an Glasgemälden des späten Historismus in Bayern. Die Betrachtung dieser Fenster in den Kapellen und im Obergaden bildet einen Schwerpunkt der Führung.

Preise:  € 5,00 p.P., ermäßigt € 4,00 p.P., Familien € 11,00

Gruppenpreis: € 65,00, Termine auf Anfrage

Anmeldung in der Tourist-Info erforderlich

 

 

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen