Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Wandern grenzenlos

Von Bayern nach Böhmen und zurück! Der Rundwanderweg um den Luftkurort und die Festspielstadt Waldmünchen, führt zum Cerchov und über den Gibacht zurück nach Waldmünchen.

Streckenverlauf: Rundwanderweg Waldmünchen über Cerchov und Gibacht:

  • Ausgangspunkt für die grenzenlose Wanderung ist beim Jugendhaus in Waldmünchen.
  • Hier erfolgt der Einstieg in den Cerchovsteig (W 9) zum Gipfel des Cerchov (deutsch: Schwarzkopf, 1.042 m) mit Aussichtsturm in Böhmen.
  • Vom Cerchov wandern Sie entlang des böhmischen Grenzkammes zum Grenzübergang Dreiwappen und über den Gibacht (940 m) an der Teufelsbrücke vorbei auf dem Wanderweg (W 4) zum Arnstein.
  • Weiter geht es auf dem Napoleonweg (W 17) am Perlsee entlang zurück nach Waldmünchen.
  • Herausragende Etappenpunkte: Cerchov mit Aussichtsturm, Dreiwappen, Gibacht

Tour-Daten:

  • Länge: 25 km / Wanderzeit: 7 Std.
  • Verkehrsanbindung: Bahnhof Waldmünchen
  • Kartenmaterial: Fritsch Wanderkarte Nr. 56 (ISBN 3-86116-056-0) und Nr. 61 (ISBN 3-86116-061-7), Wanderkarte Waldmünchner Urlaubsland

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.