Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen
zurück

Snowkiten im Bayerischen Wald

Sowohl für Skifahrer als auch für Snowboarder, ist Snowkiten mit einem Lenkdrachen, eine neue Herausforderung auf den weiten Flächen des Bayerischen Waldes, abseits der hektischen Skipisten.

Wintererlebnis beim snowkiten

Nur vom Wind angetrieben,

  • cruist man sanft über verschneite Wiesen.
  • Aber es geht auch rasanter. Mit vollem Speed und akrobatischen Sprüngen fliegt man durch die Lüfte. Sprünge mit 5 m Höhe und bis zu 10 m weit sind in dieser Disziplin kein Problem.
  • Dank der Unterstützung des windbetriebenen Kites werden sie das ultimative Schnee-Erlebnis erfahren. Beim Snowkiten kommt einfach jeder auf seine Kosten. Schon beim lässigen Dahingleiten hat man ein Gefühl der Schwerelosigkeit - das ist für den Anfänger leicht zu erlernen und gibt doch jedem den absoluten Kick.
  • Mit dem Lenkdrachen können Sie bei günstiger Windrichtung auch bergauf fahren. So sparen Sie die Liftkarte und lange Wartezeiten an den Liften.

Ideale Bedingungen

  • Gerade der Bayerische Wald bietet mit seinen weiten und offenen Flächen ideale Bedingungen für diese Sportart. Ein zusätzlicher Garant für viel Spaß beim Kiten bieten die hohe Wind- und auch Schneesicherheit.
  • Da es aber hier im Bayerischen Wald noch keine offiziellen Snowkite-Flächen gibt, empfiehlt es sich, den jeweiligen Grundstückseigentümer vorher um Erlaubnis zu fragen.

Kurse

  • Für die Kurse im Snowkiten kann sich grundsätzlich jeder, der einigermaßen sportlich ist anmelden. Kenntnisse im Ski- oder Snowboardfahren sind von Vorteil aber nicht zwingend notwendig.
  • Kursorte: Kurse zum trendigen Snowkiten finden im Bayerischen Wald in Grafenau, Kreuzberg (Ortsteil der Stadt Freyung) und Philippsreut, im Landkreis Freyung-Grafenau statt. Kurse und Termine können auf Anfrage jederzeit vereinbart werden (siehe Homepage bei den Adress-Daten).
  • Ausrüstung: Der Kursteilnehmer braucht sich dabei um nichts zu kümmern. Das benötigte Material wird vom Anbieter gestellt. Selbstverständlich kann aber auch die eigene Ski- oder Snowboardausrüstung mitgebracht werden oder vor Ort günstig ausgeliehen werden.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.