Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Pfarrkirche in Innernzell

Katholische Pfarrkirche "St. Nikolaus" in Innernzell in der Region Sonnenwald.

Geschichte

  • 13. bis 15. Jahrhundert: Die Seelsorge wurde von der Urpfarrei Aicha vorm Wald aus durchgeführt.
  • 1471: Der Ort erhielt den Namen Innernzell zur Unterscheidung von Außernzell und anderen Zell-Orten.
  • Stifter der Pfarrei waren die Halser Landgrafen Ludwig I. und Friedrich VII. von Leuchtenberg.

Die jetzige Pfarrkirche

  • 1835-1836: im sog. Historienstil, d. h. in der Nachahmung früherer Stilelemente errichtet
  • 1842: Am 18. August geweiht.
  • Die Altäre, die Kanzel und die meisten Figuren stammen aus der früheren Kirche, die zu klein und baufällig geworden war und deshalb 1835 einem Neubau weichen musste.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.