Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Löwentempel Simhachalam

Mit seinem europaweit einzigartigen Yoga-Tempel und einem Ashram-Kloster ist der Löwentempel Simhachalam ein spirituelles und Bhakti-Yoga-Zentrum im Bayerischen Wald.

Europäer und Inder, Yoga-Mönche und Familien betreiben, neben den täglichen Tempelprogrammen auch ein Gästehaus, einen Biohof sowie ein Kuhschutz-Projekt.

Auf dem Simhachalam oder "Löwenberg" kann man die alte indische Kultur mit ihrer reichen und authentischen devotionalen spirituellen Kultur (Bhakti Yoga auf Sanskrit) kennenlernen.

Das Angebot

  • tägliche Tempelführungen,
  • Einführung in Bhakti Yoga (devotionales Yoga der Hingabe),
  • tägliche Mantra-Meditation,
  • spiritueller Urlaub (Wochenenden, Ferien), Seminare und Retreats
  • große Bhakti-Yoga-Festivals

Hauptfestivals:

  • Narasimha Caturdasi in Mai
  • Krishnas Geburtstag in August
  • Europäisches Sankirtana Festival zu Silvester

Hier finden Sie:

  • Hinduistischen bzw. vedischen Vaishnava-Tempel und Ashram
  • Gästehaus
  • Vegetarische und teilweise vegane Küche
  • Biohof mit Bio-Zertifikat
  • Souvenir-Shop
  • Einmaliges Kuhschutz-Projekt mit vor dem Schlachten geretteten Kühen.

(Das Projekt ist ISKCON Deutschland-Österreich e.V. angeschlossen, dem Verband der Gaudiya Vaishnava Zentren in Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein.)

Eintritt & Öffnungszeiten:

Entritt: Die Besichtigung ist kostenlos. Tempelführungen: Empfohlene Spende von 4 Euro für Erwachsene.

Besuchszeiten: Täglich von 7:00 Uhr bis 18:30 Uhr.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.