Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Kleiner Arber

Höchster Berg der Oberpfalz! Die Grenze zwischen Niederbayern und der Oberpfalz (Landkreis Regen, Landkreis Cham), verläuft direkt am Gipfel des Kleinen Arber (1.384 m), auf dem ein Holzkreuz mit Gipfelbuch steht.

Aussicht vom Kleinen Arber

Wie erreichen Sie den Kleinen Arber?

Auf den Kleinen Arber führen zahlreiche Wanderwege unter anderem von Bodenmais, vom Kleinen Arbersee oder von Schareben. Außerdem verläuft der Europäische Fernwanderweg E6 vom Kaitersberg zum Falkenstein über den Gipfel.

Gesteinsart am Kleinen Arber

überwiegend Gneis (besteht hauptsächlich aus den Mineralen Feldspat, Quarz sowie Hell- und Dunkelglimmer).

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.