Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen
zurück

Kirche und Wirtshaus im Deggendorfer Land

Im Jahre 1999 wurde die Idee zur Aktion "Kirche und Wirtshaus" in Regensburg geboren.

Die Katholische Erwachsenen-Bildung

  • (KEB) Deggendorf griff im Herbst 2013 diese Idee auf.
  • Dabei können Sie sehenswerte Kirchen und traditionsreiche Gasthöfe im Landkreis Deggendorf bewundern.
  • Stationen 2013 waren die Frauenbergkirche und das Cafe Gotthard (ehemaliges Cafe Sauer) in Hengersberg und die Schachinger Kirche "St. Johannes" und das Wirtshaus Altschaching in Deggendorf.

Kirche und Wirtshaus

  • gehören zusammen, denn hier spiegelt sich gesellschaftliches Leben wieder. Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen werden nach dem Gottesdienst im Gasthaus mit Speis und Trank fortgesetzt.
  • Die Reihe "Kirche und Wirtshaus" beginnt jeweils mit einer Kirchenführung.
  • Im Anschluss geht es in das Gasthaus, wo die Wirtsfamilie oder eine dem Wirtshaus nahe stehende Person aus der Geschichte und Geschichten erzählt.
  • Die Veranstaltung dauert ca. 2 Stunden.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.