Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Heimatmuseum Winterberg

Die Vertriebenenproblematik nach dem 2. Weltkrieg steht in diesen Räumen im Mittelpunkt. Vor allem das Schicksal der Menschen aus Winterberg (tschechisch: Vimperk).

Unzählige Bewohner,

  • der einst blühenden Industriestadt Winterberg, mussten ihre Heimat unter widrigen Umständen verlassen. Nur wenige Habseligkeiten durften und konnten mitgenommen werden.
  • Um so erstaunlicher ist es, dass in dieser Sammlung dennoch zahlreiche Gegenstände von Winterbergern zusammengetragen werden konnten.
  • Persönliche Dinge wechseln sich ab, mit Industrieerzeugnissen, hauptsächlich aus der Druckerei der Familie Steinbrener, die dieser Stadt im Böhmerwald zu großer wirtschaftlicher Bedeutung verhalfen.
  • Zahlreiche Fotos bedeutender Bewohner erinnern zudem an das Vermächtnis der Winterberger.

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Freitag 10 – 17 Uhr und
  • Samstag 10 – 12 Uhr
  • Nach telefonischer Vereinbarung mit Herrn Wilfried Stadlbauer unter Tel. 08555/522.
  • Der Schlüssel ist in der Touristinformation/Kurverwaltung Freyung im Kurhaus abzuholen.
  • Eintritt: Frei

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.