Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Die Drachenhöhle

Bei einem Rundgang durch die Drachenhöhle in Furth im Wald im Naturpark Oberer Bayerischer Wald, erfahren Sie mehr über die Geschichte der Drachen in Furth, des Drachenstichs und der Entstehung des High-Tech-Drachen "Tradinno".

Der Further Drache und seine Drachenhöhle

Furth im Wald hat seit 2010 einen neuen Drachen – den größten Schreitroboter der Welt (mit Eintrag in Guinnessbuch der Rekorde), der von April bis Oktober in der seine Drachenhöhle auf dem Festplatz wohnt.

Bei einem Rundgang durch die Drachenhöhle finden Sie Informationen über die Geschichte der Drachen in Furth im Wald, über das Festspiel sowie die Technik des größten Vier-Bein-Schreitroboters der Welt.

Größter Schreitroboter der Welt

Der neue Further Drache ist der größte vierbeinige Schreitroboter der Welt und voll mit modernster Elektronik und verblüffenden Spezialeffekten!

Mit den gewaltigen Ausmaßen von 4,5 Metern Höhe und 15,5 Metern Länge, 3,8 m Breite, 12 m Flügelspannweite und einem Gewicht von 11 t hat das Untier nun auch die offizielle Bestätigung mit dem Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde.
Es verfügt über natürlich Bewegungsabläufe, eine ausgefeilte Gesichtsmimik und schleudert meterlange Feuerstöße aus seinem Rachen.

Die Firma Zollner hat mit dem Mechantronik-Netzwerk im Landkreis Cham in Zusammenarbeit mit Hollywood-Spezialisten, Raumfahrt-Forschung und führende deutschen Roboter-Herstellern den Further Drachen ins Leben gesetzt: Eine weltweit einmalige Sensation!

In der Drachenhöhle stehen Audioguides kostenlos in deutscher, tschechischer, englischer und franzöischer Sprache zur Verfügung.

Öffnungszeiten:

  • Geöffnet an Bayerischen Feiertagen, Dienstag bis Sonntag: 10:30 - 16:00 Uhr.

Führungen "Bewegter Drache":

Bei den Führungen "Bewegter Drache" staunen Sie über die natürlichen Bewegungsabläufe, wenn der Drache auf Sie zuschreitet. Er wird Sie anlächeln, aber auch grimmig anfletschen. Und wenn Ihnen das Ungeheuer dann meterlange Feuerstöße entgegenschleudert, heißt es – Abstand halten.

Wir dürfen wieder Bewegte Drachenführungen unter strengen Hygieneregeln durchführen!

Da nur 100 Personen an einer "Bewegten Führung" teilnehmen dürfen, muss eine Anmeldung über Telefon 09973 5009329 oder E-Mail unter info@further-drache.de erfolgen.

Zwingend vorgeschrieben ist, aufgrund gesetzlicher Vorgaben, dass jeder Besucher seine K o n t a k t d a t e n hinterläßt, mit Angaben von Namen und sicherer Erreichbarkeit (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse bzw. Anschrift) einer Person je Hausstand und Zeitraum des Aufenthaltes.

Anwesenheitsformular zum >> Download (PDF-Datei)

Bitte füllen Sie das Formular schon im Voraus aus und bringen es zur Bewegten Führung mit. Es liegt auch im Eingangsbereich der Drachenhöhle aus. Aus hygienischen Gründen empfehlen wir Ihnen einen eigenen Stift zum Ausfüllen mitzubringen.

Termine:

02.07. / 16.00 Uhr
11.07. / 10.30 Uhr
16.07. / 16.00 Uhr
25.07. / 10.30 Uhr
30.07. / 16.00 Uhr

Der Drache freut sich über Besuch in seiner Drachenhöhle am Festplatz.

  • Diese Veranstaltung ist im Freien!
  • Termine und Eintrittspreise, sowie Fotos und einen virtuellen Rundgang finden Sie unter www.further-drache.de

Das Festspiel "Der Drachenstich": 30.07. – 15.08.2021

Im August kann der Further Drache als Hauptdarsteller beim ältesten Volksschauspiel bestaunt werden: Das Festspiel "Der Drachenstich" findet vom 30.07. – 15.08.2021 statt.

Genaue Veranstaltungstermine finden Sie unter www.drachenstich.de.

In dieser Zeit findet auch der große Historische Festzug statt, das Historisches Kinderfest, ein großes Volksfest mit Bierzeltbetrieb, sowie das "Cave Gladium", ein Mittalterlager mit -markt statt.

Eintritt Drachenhöhle:EUR
Erwachsene6,50 €
Kinder (6-15 J.), Studenten, Schwerbehinderte 4,50 €
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder)17,00 €
Führung incl. Eintritt Drachenhöhle:EUR
Erwachsene15,00 €
Kinder (6-15 J.), Studenten, Schwerbehinderte 10,00 €
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder) 45,00 €
Familien-Saison-Ticket (Dauerkarte pro Familie)30,00 €
Montag geschlossen
Dienstag 10:30 - 16:00
Mittwoch 10:30 - 16:00
Donnerstag 10:30 - 16:00
Freitag 10:30 - 16:00
Samstag 10:30 - 16:00
Sonntag 10:30 - 16:00 sowie geöffnet an Bayerischen Feiertagen, Geöffnet in den Bayerischen Pfingstferien, 30.05. - 14.06, täglich von 10:30 - 16:00 Uhr.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.