Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen

Der Kolbersbach

Der Kolbersbach, mit einer Gesamtlänge von ca. 4,4 km, entsteht zwischen Spiegelhütte und Lindbergmühle in der Gemeinde Lindberg.

Entstehung/Mündung:

  • Ursprung: Der Kolbersbach beginnt am Zusammenfluss der Kleinen Defernik mit dem Vorderscheuereckerbach.
  • Mündung: bei Ludwigsthal in den Großen Regen

Wissenswertes

  • Der Kolbersbach mit seinen Querbächen, bildet das Rückgrad der Vereinsgewässer des Fischereivereins Ludwigsthal und ist seit 1983 in Vereinsbesitz.
  • Oberhalb von Lindbergmühle ist der Kolbersbach seicht und schnell fließend. Bei Hochwasser, vor allem nach der Schneeschmelze, tritt der Kolbersbach oft über die Ufer und verzweigt sich dabei weiträumig.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.