Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
schließen
zurück

Bootswandern: Blaibacher See - Cham

Die 1. Tages-Etappe ist 22 km lang und führt vom Blaibacher See im Kötztinger Land in die Kreisstadt Cham im Land der Regenbogen.

Ab dem Kraftwerk Pulling (bei Blaibach) ist der Regen zum europäischen Flusswanderweg ausgebaut, d. h. es bestehen ca. alle 20 km Zeltmöglichkeiten am Fluss (eine Übernachtung erlaubt). Teilweise sind auch recht einfache Toiletten vorhanden.

Broschüre Bootswandern vom Blaibacher See bis Regensburg, erhältlich bei der Tourist-Information Cham, Tel. +49 (0)9971/78-433.

Route Bootstour Blaibacher See - Cham:

ACHTUNG - Sicherheitsregeln

  • Kinder dürfen nur mit Schwimmweste und Helm fahren. Auch für Jugendliche und Erwachsene wird das Tragen einer Schwimmweste empfohlen.
  • Wehre dürfen generell nicht befahren werden!
  • Zu beachten ist natürlich auch der jeweilige Wasserstand. Auch der Regen kann bei Hochwasser zu einem reißenden Fluss werden!

Informationen zum Bootswandern am Regen

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.